(Quelle: Friedrich Mülln auf Facebook)

Noch nie wurde in 18 Tagen soviel gegen Tierversuche erreicht wie wir alle es geschafft haben!

Noch nie wurde in 18 Tagen soviel gegen Tierversuche erreicht wie wir alle es geschafft haben!

Zum ersten Mal in fast 60 Jahren dürfen keine neuen Tierversuche gemacht werden. Das gilt für alle drei LPT Standorte. Das heißt keine neuen Studien. Kein neues Blutgeld der Pharma und Chemie Industrie.

Das LPT hat mehrere wichtige Kunden und Dienstleister verloren. Der Ruf des Unternehmens ist selbst in der Tierversuchsbranche ruiniert. Jeden Tag hat dieser Laden weniger Geld.

Das LPT hat keine neuen Tiere bestellt. Keine weiteren grauenvollen Transporte rund um die Welt. Die grausamsten Käfige mussten entsorgt werden.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln auf Hochtouren. Zahlreiche Strafanzeigen gegen das Labor.

Politik und Verwaltung diskutieren den Entzug der Betriebserlaubnis.

Vertuschen ist nicht mehr. Jede Tierbewegung in oder aus dem Labor und jede Tötung muss gemeldet werden.

Wir haben die grösste Tierschutzdemo seit Jahrzehnten auf die Beine gestellt. Wir hatten Soli Aktionen in mehreren EU Ländern. Jeden Tag gibt es Mahnwachen und Proteste. Auch andere Demos gehen Tierlabors profitieren und haben starken Zulauf. So etwas gab es in der Tierschutzgeschichte in so kurzer Zeit noch nie!!! Dafür brauchen andere Kampagnen Jahre oder erreichen es leider nie.

Bisher haben 833.000 Menschen die Petition unterschrieben. Wir hatten bisher Dutzende TV und hunderte Zeitungsberichte. Insgesamt hatten wir eine Medien Reichweite von fast 1.000.000.000 Menschen.

Viele Organisationen und Gruppen arbeiten Hand in Hand ( nicht selbstverständlich,leider)

Wir haben das Thema Tierversuche zurück in die Medien, die Parlamente und die Öffentliche Diskussion gebracht.

Das ist unglaublich. Die ganze Welt staunt und wir geben Tierschützern weltweit Kraft und zeigen, dass wir gewinnen können. Also lasst uns Gewinnen! Für die Tiere!

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen